Home Produkte News Händler Support Audio Demos Shop Sampleshop
Newsletter bestellen
Name
Email
Newsletter abbestellen
Email
MBase01- Discontinued

Die MBase01 kann nur eine Sache, die dafür aber richtig: Fette Kickdrums!!

Sie liefert extrem druckvolle bis butterweiche analoge Bass-Drums, die das gesamte Spektrum von 909-style bis 808-mäßig abdecken. Bewußt klingt die MBase01 anders als die XBase09 und deckt ein weiteres Klangspektrum ab, was eine echte Ergänzung zur XBase09 und anderen analogen Percussions ist.
Die Kick setzt präzise ein und das Attack klingt in allen Varianten sehr durchsetzungsfähig.

Die MBase01 kann auch als richtiger Bass eingesetzt werden, denn das Decay kann sehr lang eingestellt werden und die Tonhöhe (Pitch) kann in Halbtönen über 3 Oktaven auf der Tastatur gespielt werden.

Ganz wichtig ist ein neues Feature in einer JoMoX Bass-Drum: Durch einen externen Trigger-Eingang kann die Kickdrum durch ein externes Triggersignal analog angesteuert werden. Das kann beispielsweise Audio-Material wie eine Vinyl im Club oder das Drumpad eines Live-Drummers sein! Damit sind der Experimentierfreude, der Fantasie und den möglichen Anwendungen erst mal keine Grenzen gesetzt...

Eines der überzeugensten Argumente für die MBase01 ist nicht zuletzt ihr Preis: Für einen niedrigen Preis bekommt man hier ein Tool, das mit Sicherheit die letzte neuerworbene Sample Library mit Kickdrums in den Schatten stellt, denn hier kann man in kürzester Zeit exakt den Kick-Sound hindrehen, den man schon immer gesucht und nicht gefunden hat...und zwar ohne Soundverluste.


* Bass Drum

Alle Bassdrumparameter sind 100% identisch mit der XBase09 und AirBase99. Aber die Wertebereiche und die Umsetzung, sprich Klang ist anders. Das Decay ist bis auf 2 Sekunden einstellbar und bietet in Verbindung mit Split Mode 2 die Möglichkeit, echte tonale Bässe zu spielen. Das Pulse klingt schärfer und hat ein deutlicheres Klick am Anfang, und der EQ-wert ist auch weiter einstellbar, um noch smoothere 808-Bass Drums zu erzeugen.

* Midi

Die Midicontroller der MBase01 sind 100% identisch mit der XBase09 und AirBase99. Alle Parameter können über Midi ferngesteuert werden. Außerdem ist die MBase01 mit unseren Midi-Editoren im Bass-Drum-Bereich kompatibel.

* LFO

Die MBase01 hat einen LFO, der auf das Pitch der Bass Drum arbeitet. Die LFO Speed kann in BPM eingegeben werden oder über Midi Clock synchronsiert werden . Wie bei der XBase09 kann der LFO auf den Notentrigger gesynct werden oder frei laufen. Die Wellenformen sind Saw up, Saw down, Triangle und Rectangle.



Spezifikationen

Instrumente: Bass-Drum
Presets: 10 User RAM, 64 ROM
Klangerzeugung: voll analog mit speicherbaren Parametern
Envelopes: analog, bei externem Trigger ist das Env Amt und der Threshold einstellbar
LFO: auf das Pitch zuweisbar, Midi synchronisierbar
Display: LED 7-Segment 3 Zeichen
Midi: Midi In, Midi Out
User interface: 1 Data Wheel, 5 Taster, 16 LEDs für Parameter und Funktionen
Outputs: 1 Mono Out 6.3 Klinke
Output Level: etwa 0dBu
Input: Externer analoger Trigger
Versorgung: Externes Steckernetzteil 9V DC
Gewicht: etwa 0.5 kg

Bilder
Audio Demos
Größe: 1976 KB (stereo, 192kBit/s) by Jürgen Michaelis
Updates
Größe: 32 KB 02.09.2008 22:57
Tools
Größe: 379 KB 11.07.2012 00:07
Größe: 443 KB 11.07.2012 00:07
Manuals
Größe: 345 KB 21.05.2008 19:33
Größe: 342 KB 21.05.2008 19:33